• Vor 17.00 Uhr bestellt = Direct Ausgeliefert
  • 100% EU E-liquids
  • Kostenlose Lieferung ab € 75
Kundenbewertung 9.4
0
Warenkorb (0)

Keine Produkte im Warenkorb

Europäische E-Flüssigkeiten
 

Unsere Mission ist es, hochwertige, geschmackvolle und unverwechselbare E-Flüssigkeiten aus Europa zu einem wettbewerbsfähigen Preis anzubieten. E-liquidwinkel bietet eine breite Palette von rein europäischen E-Liquids in verschiedenen Preisklassen an. Alle unsere E-Flüssigkeiten werden vollständig aus 100% lebensmitteltauglichen Zutaten hergestellt und entsprechen den höchsten Qualitätsstandards (einschließlich Zertifikat).


Warum liefern Sie nicht eine E-Flüssigkeit aus China?
China ist seit Jahren ein Lieferant für alles, was mit Elektrorauchen zu tun hat. Logisch angesichts der Tatsache, dass die E-Zigarette eine rein chinesische Erfindung ist! Immer noch kommen mehr als 90% aller E-Flüssigkeiten aus China. Die bekanntesten und qualitativ hochwertigsten E-Liquid-Marken aus China sind Dekang und Hangsen, aber auch Marken wie Aramax, LiQua, FeelLife, OPlus und KoKo werden in China hergestellt.

 
Gegen die oben genannten Marken ist nichts einzuwenden, solange wir davon ausgehen können, dass wir es mit "dem Original" zu tun haben. In China wird E-Flüssigkeit auch von zahlreichen kleineren Fabriken hergestellt und unter den gleichen Markennamen wie Dekang oder Hangsen vermarktet. Die Qualität dieser E-Flüssigkeit ist schwer einzuschätzen, aber angesichts des geforderten Kaufpreises ist es zumindest wahrscheinlich, dass billige oder fragwürdige Rohstoffe verwendet werden. Sie kann auch etwas zu den Arbeitsbedingungen für das Personal sagen, die angesichts der Einkaufspreise höchstwahrscheinlich zu wünschen übrig lassen werden.


Dekang sagt dazu auf ihrer eigenen Website:

   

Announcement
 
Recently, it has been repeatedly reported that a major numbers of fake Dekang products appeared in global market. We therefore would like to remind our clients to pay attention NOT to use the fake product. We will have separate page to inform how to distinguish fake.
 
1.Diluted Fake Dekang
Fake Dekang has been diluted by water or other cheap solvents and this will surely affect the taste
 
2.Manufacturing Hygiene
Both of refilling environment and the bottles of Vapor Flavor from Dekang are complying with pharmaceutical grade. Fake product manufacturers could not afford the huge investment for the facility of this level.

Dekang Biotechnology Co., Ltd.
 
   
 
 

Frei übersetzt bedeutet die obige Aussage Folgendes:

- es gibt eine große Anzahl von gefälschten Dekang auf dem Markt
- es wird nicht empfohlen, diese E-Flüssigkeiten zu verwenden
- gefälschtes Dekang wird mit Wasser und billigen Zutaten verdünnt
- Es bestehen starke Zweifel an den Bedingungen/Hygiene von
  den Herstellungsprozess von gefälschtem Dekang.
 
Das Aussehen dieser gefälschten Dekang oder Hangsen ist (wir sprechen aus persönlicher Erfahrung) kaum vom Original zu unterscheiden. Teilweise wegen der hohen Gewinnspannen sind chinesische Flüssigkeiten die Grundlage vieler etikettierter E-Flüssigkeiten in verschiedenen Webshops weltweit. Aus welcher Fabrik diese Flüssigkeiten stammen, ist oft völlig unklar. Die Einfuhr dieser Flüssigkeiten erfolgt über Zwischenhändler, was die Unterscheidung zwischen gut und schlecht fast (absichtlich) unmöglich macht. 



Achtung : Eigenmarken
 
Viele (große und kleinere) Webshops bieten e-liquid ohne klare Informationen über die Herkunft an. Dabei handelt es sich in der Regel um eine "Eigenmarke" oder eine Hausmarke des betreffenden Webshops. In Ermangelung von Informationen über die Herkunft können Sie zu fast 100% davon ausgehen, dass diese etikettierten Flüssigkeiten aus China stammen.


Bei einer chinesischen E-Flüssigkeit oder einer chinesischen Handelsmarke werden Sie niemals ein MSDS (Material Safety Data Sheet) finden, das alle verwendeten Inhaltsstoffe und alle Testergebnisse, z.B. über Toxizität und Risiken für Ihre Gesundheit und die Umwelt, enthält. Das liegt daran, dass chinesische Hersteller Offenheit nicht mögen und es vorziehen, keine Informationen darüber zu geben.
 

Wenn das Private Label als "zertifizierte Dekang E-Flüssigkeit" bezeichnet wird oder der E-Flüssigkeit ein oder mehrere Qualitätsmerkmale zugeordnet werden (man verwendet gerne Abkürzungen wie GMP, HACCP, ISO, KFDA, SGS und MSDS), bietet dies keine Garantie dafür, dass die E-Flüssigkeit tatsächlich von Dekang stammt. Es gibt einfach zu viele gefälschte Dekang auf dem Markt, und die Fälschung ist für Webshops und Makler preislich sehr attraktiv. Auch der Kauf dieser E-Flüssigkeit erfolgt, wie oben erwähnt, häufig über Vermittler (und nur per E-Mail). Von diesen Vermittlern ausgestellte Garantien bedeuten nichts. Wenn Sie sich Ihrer Sache sicher sein wollen, fragen Sie Ihren Lieferanten/Website nach den Originaldokumenten. Im Falle eines langen Schweigens wissen Sie genug.
 

Woran erkennen Sie eine Handelsmarke "made in China"?

Ob es eine "made in China"-Handelsmarke "e-liquid" gibt, sind die folgenden Indikatoren wichtig:
Normalerweise ist der Name der E-Flüssigkeit mit dem Namen des Webshops verknüpft
Sie werden auf der Website keine Informationen über die Herkunft / den Hersteller finden.
Es liegt kein SDB-Bericht vor (Bestandteile von Laboruntersuchungen)
Es werden viele Abkürzungen verwendet, die Qualität garantieren sollen
Kein Qualitätszertifikat ist tatsächlich auf der Website vorhanden, auch nicht, wenn Sie nach diesen Dokumenten fragen
Angemessen scharfer Preis, der zwischen € 2,50 und € 3,99 pro 10 ml liegt.

Natürlich können Sie sich auch beim chinesischen Hersteller (per E-Mail) erkundigen, ob Ihr Händler ein Stammkunde ist.

Haftung

Ein zusätzlicher Vorteil für chinesische Hersteller ist ihre beschränkte oder nicht vorhandene Produkthaftung, die immer bei der Person liegt, die die Produkte in die EU importiert. Das ist in der Regel der Webshop, Vermittler oder Großhändler selbst! Praktisch gesehen haben chinesische Hersteller daher ein vernünftiges Maß an "freiem Spiel" innerhalb Europas. Im Prinzip geht es darum, einen Gewinn zu erzielen, und zwar so viel wie möglich. Die Qualität der E-Flüssigkeit ist dabei zweitrangig.

Wird ein Zwischenhändler oder chinesischer Hersteller vom Importeur haftbar gemacht (z.B. im Falle von Gesundheitsbeschwerden nach der Verwendung dieser E-Flüssigkeit)? Dann existiert die E-Mail-Adresse wahrscheinlich nicht mehr, und China entpuppt sich plötzlich als ein ziemlich großes Land..... und sehr weit entfernt......

 


In Europa ist das völlig anders. Innerhalb der EU ist ohnehin jeder Hersteller 'auffindbar'. Darüber hinaus ist und bleibt ein Hersteller voll verantwortlich für das, was er herstellt. Das ist ein wesentlicher Unterschied zu China und ein ganz anderer Ausgangspunkt! Europäische Hersteller wollen auch Profit machen (seien wir ehrlich), können sich diese Risiken aber nicht leisten. EU-Hersteller haben nur zu verlieren, wenn sie minderwertige oder billigere Rohstoffe wählen (denken Sie an gesundheitsbezogene Angaben).


Wählen Sie also bewusst
Es gibt Hunderttausende von Produkten, die aus China kommen, und das ist gut so. E-Flüssigkeit ist jedoch ein anderes Produkt als z.B. ein Paar Socken oder ein T-Shirt. E-Flüssigkeit ist ein Produkt, das man schließlich in Dampfform einatmet. Es handelt sich um ein Produkt, das einen direkten Einfluss auf Ihre Gesundheit haben kann. Jeder in der Lieferkette sollte sich dessen bewusst sein. Wir halten es für eine absurde Situation, dass der Handel mit E-Liquids aus China ohne Probleme nach Europa gelangen kann und dass Webshops (auch Mitglieder der Branchenorganisation Esigbond!) sich für chinesische E-Liquids entscheiden. Glücklicherweise können wir sehen, dass sich dies so leise ändert, aber immer noch sind viele Hausmarken e-liquid chinesischen Ursprungs. In größerem Maßstab sehen wir jedoch kaum Veränderungen, die Handelsinteressen zwischen Europa und China sind groß..... und die Gewinne für Webshops und Makler sind enorm.



In diesem Zusammenhang sind Sie, der Verbraucher, für Ihre eigenen Entscheidungen verantwortlich. Wir haben kein Vertrauen in E-Flüssigkeiten, die in China hergestellt werden, falls Sie irgendwelche Zweifel haben sollten ;-). Daher haben wir uns entschieden, nur europäische E-Flüssigkeiten anzubieten.


Aber e-liquidshop, das ist doch nur Marketing, oder nicht?
In der Tat lesen wir diesen Kommentar manchmal. Die Opposition gegen chinesische e-liquids kann auch als Marketingstrategie für e-liquidwinkel angesehen werden. Wenn Sie das auch so sehen, finden wir das in Ordnung, jeder seine Sache, Sie können Ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen.


E-liquidwinkel startete 2013, mehr oder weniger aus Verwunderung über das damalige Angebot (alle e-liquid kamen ziemlich genau aus China) und die Leichtigkeit, mit der alles online zum Verkauf angeboten wurde. Alle möglichen seltsamen Hausmarken mit selbstgemachten Etiketten, keine Hintergrundinformationen über die Herkunft, wenig oder keine Informationen über die verwendeten Rohstoffe, kein SDB-Bericht. All dies zum Verkauf sowohl in den kleineren Webshops als auch in renommierten und großen Webshops. Das sehen wir bis zum heutigen Tag!  Mit all dem heutigen Wissen, dem Wissen, dass viel gefälschte E-Flüssigkeit hergestellt wird, den bekannten Methoden der Vermittlung und den viel zu niedrigen Einkaufspreisen könnte man es fast als naiv bezeichnen, noch Vertrauen in chinesische E-Flüssigkeit zu haben. Man kann es jedenfalls als Marketingstrategie bezeichnen.


Unsere Marketingstrategie besteht also darin, nur europäische E-Liquids anzubieten. Nicht, dass wir eine hundertprozentige Garantie für europäische Produkte geben können (selbst innerhalb Europas geht manchmal etwas schief), aber innerhalb Europas gibt es strenge Qualitätsanforderungen an den Produktionsprozess, es gibt Anforderungen an die Arbeitsbedingungen und die Umstände des Personals, es werden Kontrollen durchgeführt, es gibt eine Überwachung der verwendeten Inhaltsstoffe und ihrer Herstellung, und die endgültige Produkthaftung liegt vollständig beim Hersteller. Wie ich bereits sagte, haben Sie nie irgendwelche Garantien, aber der Binnenmarkt in Europa, einschließlich der gegenwärtigen Kontrollen und Überwachungen, bietet uns mehr Sicherheit für gesunde Produkte. Darüber hinaus bietet ein Produkt aus der EU für Sie als Verbraucher mehr Sicherheit bei Haftungsansprüchen (z.B. bei Gesundheitsbeschwerden).


Ein weiterer, eher geschäftlicher Grund ist für uns, dass kein Versicherer bereit ist, das Haftungsrisiko chinesischer E-Flüssigkeiten zu übernehmen. Das sagt übrigens alles. Dieses Risiko wollen und können wir nicht eingehen.


E-liquidwinkel arbeitet nicht mit Zwischenhändlern zusammen, wir kaufen unsere europäischen e-liquids immer direkt von der Fabrik. In einigen Fällen nutzen wir einen niederländischen Großhändler (UEG Holland und/oder Diamantaromen). Dies bietet unseren Kunden die Gewissheit, dass die von uns angebotene E-Flüssigkeit immer "das Original" ist und auf eine gute Art und Weise erstellt wurde. Sie können uns jederzeit fragen, wir haben keine Geheimnisse und stellen auf Wunsch den Kontakt zu den Ansprechpartnern bei den E-Flüssigkeitsherstellern zur Überprüfung her.


Alle von uns gekauften E-Flüssigkeiten werden in unserem Lager kühl und trocken gelagert. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die Qualität der von uns gelieferten E-Flüssigkeiten über lange Zeit erhalten bleibt.


Probleme mit Dekang e-liquid (China)
Juni 2014
Mehrere Webshops in den Niederlanden und im Ausland haben derzeit Probleme mit ihrer chinesischen (Handelsmarke) e-liquid Dekang. Aufgrund einer unbekannten Substanz, die in den Dekang E-Flüssigkeiten gefunden wurde, sind Probleme (Defekte) mit Zerstäubern und Clearomizern verschiedener E-Zigaretten aufgetreten. Es ist seit einiger Zeit unklar, um welche Substanz es sich dabei handelte und ob sie für den menschlichen Körper schädlich wäre.
 

Es ist nun klar, welche unbekannte Substanz in den Flüssigkeiten gefunden wurde. Es stellte sich heraus, dass der Stärke-/Zuckergehalt in einer kompletten Linie von Dekang e-liquids, die ab März 2014 hergestellt wird und bis Juni 2014 (!) läuft, zu hoch ist. Der Überschuss an Stärke/Zucker verursacht Defekte in Zerstäubern und Clearomizern. Stärke/Zucker ist (glücklicherweise) nicht gesundheitsschädlich.


Hatten Sie auch Probleme mit den Dämpfen von Dekang E-Flüssigkeiten? Melden Sie Ihre Probleme dann dem entsprechenden Lieferanten dieser E-Flüssigkeiten. Fast alle Probleme werden von den betroffenen Lieferanten sauber gelöst.


 
Antwort E-liquidwinkel

Obwohl Probleme mit Produkten jederzeit und überall auftreten können, von defekten Autolampen bei Audi bis hin zu Lachsfilets im Albert Heijn, erkennen Anbieter / Webshops von Dekang e-liquids in den Niederlanden an, dass die Einhaltung aller Vorschriften für chinesische Hersteller nach wie vor ein komplexes Thema ist. Chinesische Hersteller sind nicht sehr offen, das Versäumnis, SDB-Zertifikate zur Verfügung zu stellen, ist ein gutes Beispiel dafür, und es besteht eine anhaltende Unsicherheit über die verwendeten Inhaltsstoffe, geschweige denn über deren Kontrolle. Der Beweis dafür wird oben von Dekang erbracht, seit mehr als 3 Monaten läuft die Produktion und wird weltweit mit einem Überschuss an "unbekannter Substanz" verbreitet. 


Es ist ärgerlich zu sehen, dass der Verkauf von Dekang e-liquids in diesen (u.a. Esigbond angeschlossenen) Webshops wieder auf Hochtouren läuft und die Qualität wieder zu 100% von ihnen garantiert wird.


Die Entscheidung, E-Flüssigkeiten aus China zu verwenden, wie z.B. Dekang oder eine Handelsmarke, von der es heißt, sie sei "von Dekang", liegt ganz einfach bei Ihnen.


Wissen Sie, was Sie dämpfen!
Bei e-liquidshop kaufen Sie garantiert 100% europäische E-Liquids, die in Europa mit ausschließlich europäischen Zutaten hergestellt und produziert werden. Wir sagen Ihnen genau, wo und von wem die Flüssigkeiten hergestellt werden und was die verwendeten Inhaltsstoffe sind. Sie wissen also genau, was Sie verdampfen! Diese transparente Arbeitsweise wird von einer großen Gruppe von Stammkunden sehr geschätzt!

  • Riesige Auswahl
  • 100% EU Qualität
  • 100% Service
  • Sendungsverfolgung
  • Zertifizierter Webshop


  

Die Bewertung von www.e-liquidwinkel.nl bei WebwinkelKeur Klantbeoordelingen Kundenbewertung ist 9.3/10 basierend auf 1683 Bewertungen.

 
Bist du 18 Jahre oder älter?
Möchtest du unsere Produkte kaufen?
Das ist nur erlaubt, wenn du 18 Jahre oder älter bist.
Wir verkaufen nicht an Minderjährige